Testberichte

TESTBERICHT VON T. KRÄMER – 04/2012

„Die Kennzeichen wurden in einer sehr guten Verpackung geliefert, die auch nicht so leicht kaputt zu machen war.“

TESTBERICHT VON AUTO-BILD – 12/2013

„Das 3D-Kennzeichen besteht aus einer Kunststoff-Grundplatte, die wie eine Fliegenklatsche elastisch ist, ohne zu brechen.“

TESTBERICHT VON KAY-UWE LAUX – 03/2014

„Die 3D-Kennzeichen sind eine schicke Erneuerung für meinen BMW.“

TESTBERICHT VON ANDREAS BLUME – 03/2014

„Ich hatte anfangs die Erwartung, dass die Schilder aus unflexiblen hartem Kunststoff bestehen. Allerdings sind diese sehr flexibel und passen sich gebogenen Frontschürzen sehr gut an.“

BERICHT VON T-ONLINE – 11/2013

„Ab sofort gibt es neue 3D-Kfz-Kennzeichen aus Kunststoff. Die biegsamen Nummernschilder bieten neben der dreidimensionalen Optik auch eine bessere Umweltfreundlichkeit sowie abriebfeste Farbe.“

TESTBERICHT VON KIRSTIN TESTET – 11/2013

„Was ist das neue an den 3D Kennzeichen? Das Kennzeichen ist aus elastischem Kunststoff gefertigt. Es ist biegsam ohne zu brechen. Auf die Grundplatte werden durchgefäbte Kunststoff-Buchstaben- und Zahlen gesteckt. Die härteren 3D Lettern werden bei der Steckprägung durch die Platte gestossen und dauerhaft mit ihr verbunden.“

TESTBERICHT VON ALEXANDER STEINKOHL – 02/2014

„Das neue Kennzeichen fühlt sich leicht an und ist wirklich extrem biegsam. Es macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Das 3D-Kennzeichen machte bei den ersten Biegeversuchen einiges mit. Wie ein ALU Schild nach dieser Verformung aussehen würde, denke ich müssen wir hier nicht besonders hervorheben.“

TESTBERICHT VON FELIX GÖHRING  – 04/2014

„Ebenso setzt es nicht so viel Dreck an, wie ich finde, bzw. wird dieser durch Regen sehr leicht wieder runter gewaschen. Eine sehr schöne Idee für Leute die ihre Wunschkennzeichen schon haben und es nicht mehr weggeben werden.“

PDF

TESTBERICHT VON K-AKTUELL – 01/2014

„Die präzise geformten, aufgesetzten Kunststofflettern verleihen den 3D-Kennzeichen ihre prägnante namensgebende 3D-Optik, die sich von herkömmlichen Blechschildern positiv abhebt. Sowohl Platine als auch Lettern sind im Material UV-beständig durchgefärbt, so dass Abrieb kein Thema ist. Damit ist das 3D-Kennzeichen pflegefreundlich und lässt sich bei Verschmutzung einfach mit Bürste oder Dampfstrahlgerät reinigen. Selbst Kratzer in den Lettern lassen sich gegebenenfalls auspolieren.“

Testberichte

TESTBERICHT VON T. KRÄMER – 04/2012

„Die Kennzeichen wurden in einer sehr guten Verpackung geliefert, die auch nicht so leicht kaputt zu machen war.“

TESTBERICHT VON AUTO-BILD – 12/2013

„Das 3D-Kennzeichen besteht aus einer Kunststoff-Grundplatte, die wie eine Fliegenklatsche elastisch ist, ohne zu brechen.“

TESTBERICHT VON KAY-UWE LAUX – 03/2014

„Die 3D-Kennzeichen sind eine schicke Erneuerung für meinen BMW.“

TESTBERICHT VON ANDREAS BLUME – 03/2014

„Ich hatte anfangs die Erwartung, dass die Schilder aus unflexiblen hartem Kunststoff bestehen. Allerdings sind diese sehr flexibel und passen sich gebogenen Frontschürzen sehr gut an.“

BERICHT VON T-ONLINE – 11/2013

„Ab sofort gibt es neue 3D-Kfz-Kennzeichen aus Kunststoff. Die biegsamen Nummernschilder bieten neben der dreidimensionalen Optik auch eine bessere Umweltfreundlichkeit sowie abriebfeste Farbe.“

TESTBERICHT VON KERSTIN TESTET – 11/2013

„Was ist das neue an den 3D Kennzeichen? Das Kennzeichen ist aus elastischem Kunststoff gefertigt. Es ist biegsam ohne zu brechen. Auf die Grundplatte werden durchgefäbte Kunststoff-Buchstaben- und Zahlen gesteckt. Die härteren 3D Lettern werden bei der Steckprägung durch die Platte gestossen und dauerhaft mit ihr verbunden.“

TESTBERICHT VON ALEXANDER STEINKOHL – 02/2014

„Das neue Kennzeichen fühlt sich leicht an und ist wirklich extrem biegsam. Es macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Das 3D-Kennzeichen machte bei den ersten Biegeversuchen einiges mit. Wie ein ALU Schild nach dieser Verformung aussehen würde, denke ich müssen wir hier nicht besonders hervorheben.“

TESTBERICHT VON FELIX GÖHRING  – 04/2014

„Ebenso setzt es nicht so viel Dreck an, wie ich finde, bzw. wird dieser durch Regen sehr leicht wieder runter gewaschen. Eine sehr schöne Idee für Leute die ihre Wunschkennzeichen schon haben und es nicht mehr weggeben werden.“

PDF

TESTBERICHT VON K-AKTUELL – 01/2014

„Die präzise geformten, aufgesetzten Kunststofflettern verleihen den 3D-Kennzeichen ihre prägnante namensgebende 3D-Optik, die sich von herkömmlichen Blechschildern positiv abhebt. Sowohl Platine als auch Lettern sind im Material UV-beständig durchgefärbt, so dass Abrieb kein Thema ist. Damit ist das 3D-Kennzeichen pflegefreundlich und lässt sich bei Verschmutzung einfach mit Bürste oder Dampfstrahlgerät reinigen. Selbst Kratzer in den Lettern lassen sich gegebenenfalls auspolieren.“

X